Eltern - Kind - Raufen

Jiu-Jitsu Spiele für Eltern und Kinder

Seit es Familien gibt, raufen Kinder mit ihren Eltern. Mit Mama oder Papa zu raufen und zu balgen, ist das Größte für Kinder. Richtig umgesetzt ist kämpferisches Spielen eine tolle Möglichkeit, eine besondere Zeit mit Familie zu erleben. Es macht fit, Spaß und verbindet.

 

Unser Eltern - Kind - Raufen für Kitas und Schulen erweitert unser Kursangebot und setzt in einem für die Einrichtungen immer wichtiger werdenden Punkt an - der Elternarbeit.

Warum ist friedliches Rangeln und Raufen für Kinder so wichtig?

 

Rangeln und Raufen ist entwicklungspsychologisch sehr wertvoll und gehört von frühester Kindheit dazu. Kinder wollen ihre Kräfte entdecken, aber auch Grenzen erfahren und das am liebsten mit Mama und Papa. 

Zu oft flüchten sich heute Kinder, wie Erwachsene in virtuelle Welten (Smartphone, Videospiele). Darunter leider unglücklicherweise auch die Familie. Dabei ist echte, qualitative Familienzeit sehr wichtig für alle Beteiligten und extrem erfüllend. "Eltern - Kind - Raufen" ist eine tolle Möglichkeit und das familiäre Band zu stärken.

 

Gemeinsam Sport machen – gemeinsam fit werden – gemeinsam Spaß haben!

 

Kursangebot:

Unsere Kurse für Kitas und Schulen bieten eine einzigartige Alternative zu herkömmlichen externen Angeboten. Statt eines einfach Elternabends kommen Mamas und Papas gemeinsam mit ihren Kindern auf die Matte und lernen unsere spaßigsten Raufspiele.

 

Obwohl der Spaß hier zweifellos an erster Stelle steht, lernen die Eltern auch praktische Tipps und Mittel, die vor Ort geübt und dann sofort zuhause umgesetzt werden können. Wir möchten zeigen, dass die Energie und das Bedürfnis sich zu balgen und zu kämpfen, nicht unbedingt ein Problem, sondern sogar eine Chance sein kann. 

Eine Chance für die Kinder neue Stärken zu entdecken und eine Chance für die ganze Familie, noch enger zusammenzuwachsen.

Das Eltern - Kind - Raufen richtet sich an:

  • Kitas
  • Grundschulen

In der Regel findet unser Eltern - Kind - Raufen nach den Schließzeiten statt. Die genauen Rahmenbedingungen werden in einem persönlichen Gespräch definiert.


Jetzt ausfüllen für ein persönliches Gespräch!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.