Fortbildung für LehrerInnen ErzieherInnen und Sozialpädagogen

Nach mehrjähriger Erfahrung als Trainer im Kinder-, Jugend- und Erwachsenen Bereich, sowie als Pädagogen an Schulen und anderen Einrichtung und in Kooperation mit dem Landratsamt Augsburg, entwickelten „die Michis“ ein ganz besonderes Fortbildungsangebot.

 

Es soll Lehrer/innen, Erzieher/innen und Pädagogen zunächst für die Thematik sensibilisieren und darüber hinaus dazu befähigen, die Vorzüge unseres Konzepts produktiv und sinnvoll an Kinder und Jugendliche zu vermitteln.

 

Unsere Mission ist es friedliches Rangeln und Raufen fest in das Erziehungs,- und Bildungssystems zu integrieren.

 


Fortbildung zum pädagogischen Trainer für friedliches Rangeln und Raufen nach dem Konzept Mattenpädagogik

Die Ausbildung findet im Rahmen eines Mattenpädagogik - Projektes in der Einrichtung des/der Ausbildenden statt. Nach insgesamt 20 UE (á 45min) zusammen mit den Kindern und weiteren 10 UE ohne Kinder:

  • können die Teilnehmer/innen selbst Trainings mit größeren Gruppen in ihrer eigenen Einrichtung durchführen
  • sind die Teilnehmer/innen selbst dazu in der Lage mit Kindern/Jugendlichen zu raufen
  • beherrschen die Teilnehmer/innen die wichtigsten Grundpositionen des Brazilian Jiu-Jitsu 
  • wissen die Teilnehmer/innen wie man die Haltegriffe und Techniken kindgerecht und spaßig vermittelt
  • erhalten die Teilnehmer/innen nach Beendigung des Projektes ein Zertifikat "zur erfolgreichen Ausbildung zum pädagogischen Trainer für friedliches Rangeln und Raufen nach dem Konzept Mattenpädagogik"

Inhalt:

- Beispielhafte Durchführung eines Mattenpädagogik-Projektes in der eigenen Einrichtung

- Viele weitere Raufspiele und Haltegriffe aus dem Brazilian Jiu-Jitsu

- didaktische Methoden und Werkzeuge zur kindergerechten Vermittlung an größere Gruppen

- Raufen mit Kindern

Infos:

- Durchführung eines Projektes mit den Mattenpädagogen (20 UE) mit zusätzlichen Einheiten ohne Kinder (10 UE)

- es können mehrere Fachkräfte aus der jeweiligen Einrichtung an der Ausbildung teilnehmen

- Für Lehrer/innen, Erzieher/innen und Sozialarbeiter/innen

- Kostenpunkt: auf Anfrage



Gruppen- und Inhouse Workshops für Kitas und Schulen

Zur Sensibilisierung von Mitarbeiter/innen päd. Einrichtungen kann unser Einführungsworkshop gebucht werden.

  • Umfang: 4 Einheiten à 45min
  • Inhalt: Einführung in das Konzept Mattenpädagogik und erste einfach umsetzbare Raufspiele
  • Der Workshop findet ohne Kinder statt
Die Fortbildung ist handlungsorientiert und erfordert die Bereitschaft selbst auf der Trainingsmatte aktiv zu werden!  

Bei Interesse an unseren Fortbildungen, freuen wir uns über eine Anfrage:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.